Biographie



2021 - Bambini Rennkart Rookie 


Für 2021 waren die ersten Rennen in der DAI Trophy und der Kart Trophy Weiss-Blau geplant. Am 3.7.2021 war es soweit: Mein erstes Rennen überhaupt war das Nachrennen der DAI-Trophy in Wackersdorf. Ich habe den Qualifikationslauf und beide Rennen gewonnen, das zweite mit einem Vorsprung von 14,505 Sekunden auf P2. Es folgten weitere Siege oder ich mischte zumindest vorne mit. Misserfolge gehören auch dazu, das habe ich beim Saisonauftakt der KTWB mit meinem DNF (technischem Ausfall) schmerzlich erfahren, dennoch ging ich dadurch gestärkt hervor. Die ganze Saison hat mich mein Papa als Mechaniker begleitet und war maßgeblich an meinen Erfolgen beteiligt.
In der KTWB beendete ich die Saison mit dem 5. Platz!
Am 3.10.2021 holte ich in Bozen/Italien meinen 1. Meisterschaftstitel bei der DAI-Trophy
----- Mega Euro Masters Bambini Champion 2021-----


2020 - Bambini Rennkart

Anfang 2020 erfüllten meine Eltern mir diesen Wunsch und kauften ein eigenes Rennkart für mich. Ein BRM Bambini Chassis mit Raket95 Motor. Im Februar habe ich meine nationale Kartlizenz A erworben und war startklar für Rennveranstaltungen. Fast gleichzeitig brach weltweit Corona aus und viele Rennen wurden abgesagt. Ich verschob meine Pläne und fuhr keine Rennen sondern konzentrierte mich auf das Training während der Lockerungen und nutze die Zeit im Lockdown in meinem Rennsimulator zu trainieren.


2017 - 2019 - Kartslalom


Im Sommerurlaub 2017 durfte ich zum ersten Mal alleine ein Leihkart steuern.
Nach den Sommerferien begann ich Kartslalom beim MC Wasserburg zu trainieren. Hier wurde ich auf Anhieb Clubmeister bei den Bambinis und es folgten zwei weitere tolle Jahre u.a. mit einigen Stockerlplätzen. Das Highlight war mit Sicherheit die Teilnahme an der bayerischen Kartslalom Meisterschaft 2018 in Hammelburg mit den besten Fahrern aus ganz Bayern. Doch ein großer Wunsch blieb: Das eigene Kart.


2016 - Anfang

Alles fing mit einer Runde Doppelleihkart mit Papa an. Die Geschwindigkeit und der Kampf gegen die Zeit haben mich unheimlich fasziniert.